Dantherm CDP 40-50-70

 
 
 
 
 
 
 

Das Raumklima im Schwimmbad mit energieeffizienten und leistungsstarken Hinterwand-Luftentfeuchtern kontrollieren.

Die Entfeuchter CDP 40-50-70 wurden speziell für die Feuchteregulierung in kleinen privaten Schwimmhallen entwickelt. Bei der Entwicklung der neuen Serie wurde vor allem auf Qualität, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit geachtet. Hocheffiziente Ventilatoren mit niedrigem SFP-Wert und ebensolche Kompressoren tragen zusammen mit einer neuen modernen Fernsteuerung sowie Überwachungsoptionen zu einem kostengünstigen Betrieb und deutlichen Energieeinsparungen bei.


 
dantherm-cdp-still1-707x473.jpg

 

Features der CDP Schwimmbadentfeuchter:

  • Leichte und kompakte Geräte

  • Sehr leiser Betrieb

  • Geringer Energieverbrauch

  • Hohe Entfeuchtungsleistung

  • Eingebaute, elektronische Hygrostat und Thermostat

  • BMS Kommunikation (Modbus)

  • USB Schnittstelle für PC Tool

  • Steuerungssignal für Fortluftventilator

  • Funk-Fernsteuerung und -überwachung als optionales Zubehör erhältlich

  • Warmwasserheizregister zur Lufterwärmung als optionales Zubehör erhältlich

  • Elektrische Heizung zur Lufterwärmung als optionales Zubehör erhältlich


Korrosionsschutz

Die CDP-Schwimmbadentfeuchter von Dantherm sind für die anspruchsvollen Umgebungsbedingungen in Schwimmbädern ausgelegt. Alle Metallteile und Innenflächen werden vor dem Zusammenbau pulverbeschichtet und die Verdampfer und Kondensatorflächen bestehen aus epoxybeschichtetem Aluminium. Schutz gemäß EN/ISO 12944-2, Korrosivitätskategorie C4.


Kommunikationsoptionen

Die CDP-Schwimmbadentfeuchter sind mit einer RS485-Schnittstelle für die BMS-Kommunikation sowie einer USB-Schnittstelle für das PC Tool ausgestattet und können mit dem Internet kommunizieren.


Neue Fernbedienung

Eine neu entwickelte Fernbedienung ermöglicht das Ablesen und Einstellen der relativen Luftfeuchtigkeit sowie der Temperatur und gibt Alarme und Servicehinweise aus.


 
 

Anwendung

  • Privatschwimmbäder

  • Spa

  • Therapiebäder

  • Wellnesseinrichtungen


Eigenschaften und Vorteile


Entfeuchter:

  • Starkes und robustes Gehäuse aus feuerverzinktem pulverlackiertem Stahlblech

  • Epoxybeschichtete Verdampfer- und Kondensatorflächen für hohe Korrosionsbeständigkeit

  • Wandmontage an mitgelieferter Wandschiene

  • Kondensatabführung am Boden. Ablaufstutzen für ¾” Schlauch

  • Externer elektrischer Anschluss

Steuerung:

  • Eingebauter elektronischer Hygrostat und Thermostat

  • Integrierte EIN/AUS Steuerung von Feuchtigkeit und Temperatur (elektrisches Heiz- und Warmwasserheizregister sind als extra Zubehör erhältlich)

  • 0-VOLT Alarmanschluss

  • 230 V Anschluss für Steuerventil, Fortluftventilator und Pumpe/Kessel

  • RS 485 Schnittstelle für BMS (Modbus)


Downloads

 

FAQ

 
 

Technische Daten

 
 

Handbuch (erscheint bald)

PDF Icon.jpg
 
 

Modellvergleich

 
 

Katalog