RECUSORB DR-010B

 
 
 
 

RECUSORB DR - mit gemeinsamen Ventilator

Das Prinzip RECUSORB-DR ist ähnlich, jedoch nur mit einem Ventilator ausgerüstet.

Der vom Ventilator geförderte Luftstrom wird vor dem Rotoreintritt in zwei Luftströme (Prozess- und Reg.-Luft) unterteilt.

 

Übersicht

  • Gehäuse aus Edelstahl

  • gemeinsame Führung der Prozess- und Regenerationsluft

  • mit interner Wärmerückgewinnung

  • waschbarer D-MAX Silicagel-Entfeuchtungsrotor

  • mit elektrischer PTC-Regenerationsheizung

  • Ampèremeter hilfreich zur Regenerationsluft-Einstellung

Gerätebeschreibung

  • Einsatzbereich: facettenreicher Einsatzbereich, zum Erreichen geringster Restfeuchte, zum Trocknen gezielter Luftmengen oder bei geringen Temperaturen, mit Feuchtluftabfuhr nach außen

  • Arbeitsprinzip: RECUSORB

  • Installationsweise: mobil und stationär, stehend

  • Feuchtluftabfuhr: erforderlich

  • Gehäuse: Edelstahl, selbsttragend

  • Wartungszugänglichkeit: von vorne und seitlich

  • Luftfilter, Filterklasse: je ein G4-Filter für die Prozess- und Regenerationsluft, schnell und einfach ohne Werkzeug zu wechseln

  • Ventilator: ein gemeinsamer Radialventilator für die Prozess- und Regenerationsluft, direkt angetrieben

  • Entfeuchtungsrotor: Seibu Giken DMR, d 180 mm x h 50 mm

  • Rotorantrieb: Rotormotor mit Riemenantrieb und Riemenspannvorrichtung

  • Regenerationsheizung: elektrische PTC-Heizung, selbstregelnd und überhitzungssicher, mit Ampèremeter zur einfachen Reg.-Luftmengeneinstellung

  • elektrische Ausstattung: alle Komponenten auf Reihenklemme verdrahtet, Ein/Aus- und Man/Auto-Schalter, mit Ampèremeter, normgerechte Ausführung

  • Regelbarkeit: Hygrostatanschluss möglich

  • Signalaustausch: Fern-EIN/AUS

  • Zuleitung: Schuko-Stecker mit 2m Zuleitung

  • Betriebsstundenzählwerk: optional erhältlich

  • Geräteanschlussdose Hygrostat/Fern-EIN: optional erhältlich


Downloads

 
 

FAQ

 
 
 

Technische Daten

 
 
PDF Icon.jpg
 

Handbuch

 
 
PDF Icon.jpg
 

Katalog